new-arrivals-arrow
KONTAKT &
FEEDBACK
Wir verwenden Cookies, um dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Cookie-Policy. Weiterlesen
9393-image-blog-sustainable-archroma-kw15

EarthColors® von Archroma: Weniger Abfall, mehr Stil


Ab sofort verwenden wir in unseren Kollektionen EarthColors® von Archroma. Das sind Farben, die aus der Natur kommen und dafür sorgen, dass wir beim Färben weniger Ressourcen verbrauchen müssen. Die Textilfarbstoffe werden aus nicht essbaren Abfällen aus der landwirtschaftlichen oder pflanzlichen Industrie gewonnen. Dazu gehören zum Beispiel Blätter, Frucht- oder Nussschalen. Gleichzeitig wird durch die vollständig rückverfolgbare EarthColors®-Technologie der Wasser- und Energieverbrauch gesenkt. Die Tatsache, dass Industrieabfälle nicht entsorgt, sondern weiterverarbeitet werden, trägt zu einer Kreislaufwirtschaft bei. Das ist gut für die Umwelt und sieht auch noch fantastisch aus. Jedes Stück ist ein Unikat - so einzigartig wie du!
 

9393-image-blog-sustainable-better-denim-kw17


Better Denim

Dass wir Denim lieben ist kein Geheimnis. Deswegen arbeiten wir mit jeder neuen Jeans daran, unser Denim-Angebot noch besser zu machen. Besser bedeutet für uns nachhaltiger. Also mehr Bio-Baumwolle, mehr recycelte Fasern und weniger Wasser-, Energie- und Chemikalienverbrauch im Herstellungsprozess.

Styles entdecken
 

9393-image-blog-sustainable-vegan-peta-kw16


Vegan & PeTA zertifiziert


Mehr vegane Alternativen? You asked, we listened! Immer mehr unserer Kunden entscheiden sich für einen veganen Lifestyle und wünschen sich nicht nur bei ihrer Ernährung, sondern auch in Sachen Mode komplett tierfreie Produkte. Deswegen erweitern wir unser Angebot an Accessoires kontinuierlich um vegane Alternativen, die von PeTA zertifiziert sind. 
 

Vegane Styles shoppen

9393-image-blog-sustainable-tierwohl-kw14


Keine Kompromisse beim Tierwohl!


Für unsere Produkte verwenden wir auch Materialien tierischen Ursprungs. Und damit du dich über ultra-weichen Kaschmir oder hochwertiges Leder richtig freuen kannst, ist es für uns unverzichtbar, dass alle Tiere in unserer Wertschöpfung mit Respekt und in Übereinstimmung mit den Fünf Freiheiten des Farm Animal Welfare Council behandelt werden. Auf Pelz und verschiedene Wollarten, bei denen nicht sichergestellt werden kann, dass die Tieren gut behandelt werden, verzichten wir ganz bzw. solange bis es hier gute Standards und mehr Transparenz gibt. 

Mehr erfahren
 

9393-image-blog-sustainable-mitarbeiter-kw13


Wo fängt Nachhaltigkeit bei Esprit an? Bei den Mitarbeitern.


Alle reden über Nachhaltigkeit, viele möchten etwas ändern. Aber nicht jeder weiss, wie er das Thema Sustainability eigentlich im Alltag umsetzen kann. Wir glauben, am besten lernen wir voneinander. Deswegen steht in unserem Headquarter in Ratingen jetzt eine Green Wall. Hier kann jeder Esprit Mitarbeiter Tipps, Tricks und Hinweise aufschreiben, wie für ihn Nachhaltigkeit in der Praxis funktioniert. So können wir uns gegenseitig inspirieren, einfach anzufangen und Schritt für Schritt nachhaltiger und bewusster zu leben.
 

06_Asset


Green Delivery – Wir versenden klimaneutral

Wir wollen dir nicht nur nachhaltige Produkte bieten, sondern sorgen auch dafür, dass dich deine Wunsch-Styles auf möglichst umweltfreundlichem Weg erreichen. Deswegen betreiben wir eigene Lagerhäuser in Europa und Asien. So können wir Versandwege auch als internationales Unternehmen relativ kurz halten. Außerdem versenden wir alles, was unser Lager verlässt klimaneutral. Was das heißt? Die Emission, die entsteht, während unsere Produkte auf dem Weg zu dir sind, gleichen wir an anderer Stelle wieder aus, z.B. durch Umwelt- und Aufforstungsprojekte.

9318-image-blog-cradle-to-cradle-2


Cradle to Cradle
 

Wir haben bei uns das Cradle to Cradle Certified® Gold als Produktstandard eingeführt. Hier wird möglichst nur mit Materialien gearbeitet, die für die Gesundheit und Umwelt unbedenklich sind. Das heisst also verantwortungsvoller Umgang mit Chemikalien, aber auch mit Ressourcen wie Wasser und Energie, kaum Abfälle & natürlich gute soziale Bedingungen für alle, die an der Herstellung unserer Produkte beteiligt sind.

Ziel bis 2021: 50% unserer Denim sind mit Cradle to Cradle Certified®Gold zertifiziert.

9237-image-blog-bericht-goodbye-plastic-update-bild


Goodbye Plastic!

Esprit ist eine plastikflaschenfreie Zone. Was zu trinken gibt’s bei uns natürlich trotzdem, nur hat jeder Mitarbeiter in unserem Headquarters seine eigene hübsche Glasflasche bekommen. Diese kann man an unseren zahlreichen Wasserstationen immer und immer wieder auffüllen.

9237-image-blog-bericht-nachhaltig-waschen-bild


Wäschst du schon nachhaltig?


Richtig waschen, statt schnell entsorgen! Damit du möglichst lange Freude an deinen Lieblingsteilen von uns hast, bekommst du hier alle Dos & Don’ts in Sachen Kleiderpflege. Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du Kleidungsstücke nachhaltiger waschen, trocknen und bügeln kannst. Denn schon Kleinigkeiten wie eine niedrige Waschtemperatur führen zu geringerem Energieverbrauch, was sich wiederum positiv auf die Umwelt auswirkt. 
 

TIPPS ENTDECKEN 

 

ECOSIA


Die grüne Suchmaschine 


Wir haben umgestellt – und zwar auf mehr Bäume und null CO2. In unserem Headquarters in Ratingen surfen Esprit Mitarbeiter jetzt mit dem Ecosia Browser durchs Netz. Die kostenlose, grüne Suchmaschine, nutzt ihre Gewinne für weltweite Wiederaufforstungsprojekte. Über 85 Millionen Bäume wurden schon gepflanzt. Und da wir alle täglich eine Suchmaschine verwenden- warum nicht eine wählen, mit der man nebenbei auch noch Bäume pflanzt? 

SCHAU VORBEI
 

9237-image-blog-bericht-gruene-kantine-bild


Guten Appetit in der Grünen Kantine 


Auch in unserer Kantine werden nachhaltige Entscheidungen getroffen. Wir legen den Schwerpunkt auf Bio-Gemüse, -Obst, -Milchprodukte und -Fleisch. Und wir haben das Ziel, immer mehr Bio-Lebensmitteln anzubieten: In den kommenden Jahren möchten wir einen Anteil von 90% - 100% erreichen. Unser Einsatz für Nachhaltigkeit zeigt sich auch in unserem Null-Verschwendung-Konzept bei der Menüplanung. Reste werden bei uns nicht weggeschmissen, sondern in das Angebot des nächsten Tages aufgenommen.
 

9237-image-blog-bericht-papierfrei-bild


Unser Ziel: So wenig Papier wie möglich 


Ist doch nur ein Blatt Papier! Wirklich? Wenn rund 6.500 Mitarbeiter weltweit jeden Monat ihre Gehaltsabrechnung per Post nach Hause geschickt bekommen, bleibt es eben nicht bei dem einem Blatt Papier. Wir bemühen uns immer das grosse Ganze zu sehen - und haben uns deswegen für eine komplett papierfreie, digitale Version entschieden. Das spart jeden Monat viele, viele Blätter Papier und jede Menge CO2. 
 

  • WELTGRÖSSTE ESPRIT AUSWAHL
  • Versand nur 0,95 CHF
  • KAUF AUF RECHNUNG
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • ESPRIT FRIENDS (5 % BONUS)