new-arrivals-arrow
KONTAKT &
FEEDBACK
Wir verwenden Cookies, um dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Cookie-Policy. Weiterlesen
  • WELTGRÖSSTE ESPRIT AUSWAHL
  • Versandkostenfrei
  • KAUF AUF RECHNUNG
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • ESPRIT FRIENDS (5 % BONUS)

Badehosen für Jungs von Esprit

Mädchen und Jungs geniessen die warme Jahreszeit in vollen Zügen: In frechen Badeshorts oder bunten Badehosen lässt es sich einfach am bequemsten schwimmen und toben. Egal ob im Garten, am Strand, im Freibad oder auf dem Spielplatz – sportive Badeshorts und Badehosen für Jungs von Esprit machen dank hochwertiger Qualität und bester Verarbeitung jedes Abenteuer spielend mit.

Mit stylischen Badeshorts den Sommer geniessen

Morgen willst Du mit Deiner Familie nach Fuerteventura fliegen. Zusammen mit Deinem fünfjährigen Sohn machst Du die letzten kleine Besorgungen, die vor allem den Aufenthalt am Strand verschönern sollen: Eine bunt gestreifte Strand-Decke, eine aufblasbare Luftmatratze und natürlich jede Menge Sonnencreme. Dein Sohn staunt über die grosse Auswahl an Sonnencremes – und ihre verschiedenen Verpackungen und Flaschen. Schmunzelnd überlässt Du ihm die Auswahl seiner eigenen Kinder-Variante. Für Deinen Sohn suchst Du noch ein paar Badeshorts aus. Für die Auswahl braucht er lange: lieber Badeshorts mit witzigem Print oder einfarbig? Boxer-Badehose oder Bermuda-Shorts? Schlussendlich entscheidet er sich für eine bunte Badeshorts in seinen Lieblingsfarben. Als Du nach Hause kommst, überrascht Dich Dein Mann mit frisch gekochter Pasta und einem Salat. Gemütlich sitzt Ihr in der Küche zusammen und unterhaltet Euch über die bevorstehende Reise. Als Dein Mann lächelnd verkündet, dass die Wassertemperatur dieses Wochenende auf 24 Grad Celsius steigen soll, freut sich besonders Dein Sohn auf sein erstes Bad des Jahres im Meer. Nach dem Essen räumst Du mit Ihrem Mann den Tisch ab. Kurze Zeit später steht Dein Sohn im Türrahmen und zeigt sich stolz in seinen bunt gemusterten Badeshorts und einer Cap, mit denen er in den nächsten Tagen in die Wellen springen möchte. Anschliessend führt er Dich vorfreudig an der Hand in sein Kinderzimmer. Auf seinem Bett ist ein riesiger Klamottenstapel aufgetürmt – mit allen Kleidungsstücken, die er gerne mitnehmen möchte. Nach einigem Abwägen und Rat Deinerseits packt Ihr gemeinsam den Inhalt seines Koffers zusammen. Hauptsache, die Badesachen sind im Gepäck!

Bunte Bademode für die Kleinsten: Print, Muster oder unifarben?

Am nächsten Morgen ist es soweit. Nach einem ausgiebigen Frühstück holt Euch Deine Schwiegermutter ab, um Euch zum Flughafen zu fahren. Auf der Fahrt wird auch sie schnell von der allumgreifenden Urlaubsstimmung angesteckt – und würde Euch am liebsten begleiten. Die Zeit im Flugzeug vergeht schnell, fast zu schnell, wenn es nach Deinem Sohn ginge. Staunend beobachtet er die vorbeiziehenden Wolken und die immer kleiner werdenden Häuser und Autos. Nach der Landung, dem Check-In und dem Abendessen unternehmt Ihr zu dritt den ersten Spaziergang zum Strand. Obwohl die Sonne allmählich sinkt, ist es noch angenehm warm. Klar, dass Dein Sohn seine Badeshorts anzieht – zumindest, um Papas Wassertemperatur-Vorhersage vorsichtig mit den Füssen zu prüfen. Am nächsten Tag geht es endlich richtig los: Mama und Papa an den Händen haltend und in seiner neuen Badehose, stürzt Dein Sohn sich in die türkisfarbenen Wellen. In den nächsten Tagen vergeht kein Tag ohne Strandbesuch – schnell findet Dein Sohn Freunde, die seine Begeisterung für das nasse Element teilen. Zusammen springen sie in Badeshorts mit frechen Prints oder unifarbenen Badehosen in die sich kräuselnden Schaumkronen. Am letzten Urlaubs-Abend macht Ihr noch einen Strand-Spaziergang, um Muscheln als Andenken zu sammeln. Natürlich ist Dein Sohn etwas traurig, Sonne, Strand und vor allem die Wellen zu verlassen. Doch er freut sich auch schon auf zu Hause, seine Grossmutter und den Rückflug – aus dem Flugzeug winkt er dem Meer ein letztes Mal zu.

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...