new-arrivals-arrow
KONTAKT &
FEEDBACK
Wir verwenden Cookies, um dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Cookie-Policy. Weiterlesen
  • WELTGRÖSSTE ESPRIT AUSWAHL
  • Versandkostenfrei
  • KAUF AUF RECHNUNG
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • ESPRIT FRIENDS (5 % BONUS)

Herrenschuhe von Esprit

Herrenschuhe sind nichts, was wir leichtfertig oder aus einer Laune heraus kaufen. Unsere Schuhe müssen in jeder Beziehung zu uns passen: Sie sollen unserem persönlichen Style entsprechen, bequem sitzen und am besten in allen Lebenslagen tragbar sein. Viel verlangt – aber das ist es, was aus gewöhnlichen Schuhen für Männer absolute Favoriten macht, die liebevoll gepflegt werden und die uns auch mit den ersten Gebrauchsspuren noch ständig begleiten. Ganz gleich ob stylischer Sneaker, halbhoher Stiefel im Biker-Stil oder klassischer Glattleder-Schnürschuh: Unser Outfit ist nicht komplett ohne Schuhe – wir sind nicht komplett ohne langlebige Lieblingsstücke, wie gemacht für uns und unseren Look.

Passen perfekt an unsere Füße und zu unserem Outfit – Schuhe für Herren

Die Woche hält besondere Herausforderungen für Dich bereit: Zusammen mit einem Freund und Arbeitskollegen wirst Du auf einer jährlich stattfindenden internationalen Messe in Deiner Stadt Dein Unternehmen vertreten, neue Kontakte knüpfen und Ideen sammeln. Donnerstag ist der erste Messetag. Du beginnst ihn in aller Frühe mit einem langen Waldspaziergang. In Jeans und braunen Schnür-Boots aus Leder, Deinen ausgelassenen Hund immer an der Seite, überquerst Du taufeuchte, im frühen Morgenlicht glänzende Wiesen und atmst in der kühlen, frischen Luft tief durch. Wach und voller Energie kommst Du zu Hause an, springst unter die Dusche und machst Dir dann in bequemen Pantoletten aus Velours daran, den Frühstückstisch zu decken. Bald erfüllen die Gerüche von frischem Kaffee und einer großen Portion Rührei die Küche. Mit der Tageszeitung und Deinen Messeunterlagen sitzt Du Dich an den Tisch.

Entspannt gestylt, in Dark Denim Jeans, dunklen Rauleder-Schnürschuhen und einem Baumwoll-Hemd kommst Du auf dem Messegelände an, wo Dein Kollege gerade dabei ist, zusammen mit dem Messebau-Team die letzten Details an Eurem Messestand fertig zu stellen. Gemeinsam schließt Ihr die Rechner an, überprüft Unterlagen, Flyer und Präsentationsmappen und startet in den Tag. Es könnte nicht besser laufen. Die Messe ist gut besucht und schon am Vormittag macht Ihr einige viel versprechende Gesprächstermine für den nächsten Tag. Bei einem Rundgang durch die Ausstellungshallen entdeckt Ihr an einem anderen Firmenstand einen ehemaligen Arbeitskollegen, der für die Zeit der Messe in der Stadt ist. Spontan lädst Du ihn ein, am Abend mit in Deine Lieblings-Bar zu kommen, um ein Bundesliga-Spiel zu sehen.

In bequemen Used Jeans, Lederjacke und farbigen Velours Sneaker holst Du Deinen Kollegen vom Hotel ab und schafft es gerade noch rechtzeitig zum Anpfiff. Deine Mannschaft schlägt sich gut, aber die Stimmung in der kleinen Bar ist so oder so ausgelassen. Zum Schlusspfiff stößt Ihr laut und fröhlich auf den Sieg an, dann wird es Zeit: Morgen wartet ein weiterer langer Messe-Tag.

Der Freitag vergeht mit Gesprächen, Akquise und einem spannenden Austausch mit Konkurrenten und potenziellen Partnern. In eleganten Business-Schuhen, einer schlichten Anzug-Hose und Sakko knüpfst Du einige wertvolle Kontakte und lässt Dich in Gesprächen mit anderen Branchen inspirieren. Zufrieden stellen Dein Kollege und Du fest, dass die Liste mit Neukontakten immer länger wird.

Herrenschuhe, wie gemacht für entspannte Style-Vielfalt

Unerwartet ruhig geht es am Samstag zu. Während Dein Kollege auf der Messe unterwegs ist, nützt Du die Zeit, um die vielen gesammelten Daten der letzten zwei Tage einzutragen und erste Informationsmappen für die Interessenten zusammenzustellen. In halbhohen Schnürschuhen, Chinos und einem V-Pulli sitzt Du konzentriert am Stand, als sich ein japanischer Geschäftsmann bei Dir vorstellt. Er bereitet eine Niederlassung in Deiner Stadt vor und ist sehr an einer Zusammenarbeit interessiert. In einem ersten Gespräch stellst Du fest, dass sich Eure Unternehmen tatsächlich gut ergänzen würden und nach einem kurzen Telefonat mit Deinem Chef verabredet Ihr ein Essen für den gleichen Abend.

Zusammen mit Deinem Chef erscheinst Du pünktlich um acht in dem edlen französischen Restaurant, in dessen ruhiger, unaufgeregter Atmosphäre Du schon häufiger Geschäftstermine absolviert hast. Du begrüßt Deinen Gast in einer schlichten schwarzen Anzug-Hose, hellem Hemd und hochwertigen Business-Schuhen aus Echtleder und stellst ihn Deinem Chef vor. Es wird ein interessantes Essen – Du bist begeistert von den neuen Möglichkeiten, die diese Partnerschaft bedeuten könnte. Als Du Dich am späten Abend verabschiedest, stehen schon die Termine für weitere Verhandlungen in der nächsten Woche. Bestens gelaunt machst Du Dich durch die nächtlichen Straßen auf den Weg nach Hause. Besser kann es eigentlich nicht werden – Du freust Dich trotzdem auf den nächsten Tag.

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...