new-arrivals-arrow
KONTAKT &
FEEDBACK
Wir verwenden Cookies, um dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Cookie-Policy. Weiterlesen
  • WELTGRÖSSTE ESPRIT AUSWAHL
  • Versandkostenfrei
  • KAUF AUF RECHNUNG
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • ESPRIT FRIENDS (5 % BONUS)

Strings von Esprit

Strings sind unbestreitbar die verführerischsten Dessous in unserer Wäscheschublade. Dass Strings in den unterschiedlichsten Materialien und Farben zu haben sind, wissen wir alle. Aber längst nicht alle Frauen wissen, wie vielseitig Strings sind. Neben dem sexy Stringtanga mit Spitze gibt es genauso freche Strings mit Karo- oder Blumendessin, elegante Strings mit feinem Dekor oder die absolut schlichte Version in Schwarz oder reinem Weiss. Hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung machen Strings bequem und beinahe unsichtbar auch unter eng anliegenden Kleidern. Eigentlich können wir jeden Tag Strings tragen – zu jeder Gelegenheit und unter jedem Outfit. Warum nicht?

Sexappeal und Tragekomfort – Strings können beides und mehr

Lachend stehen Sie in der Umkleidekabine einer teuren Boutique, um Sie herum die verschiedensten Kleider in allen Farben und Längen. Sie haben gerade ein Modell aus türkisfarbenem Satin ausgezogen und stehen im seidigen schwarzen Tanga und passendem Bügel-BH da, als Ihre Schwester ungeduldig über die Tür der Kabine schaut. Sie wird im kommenden Monat heiraten und hat sich in den Kopf gesetzt, das perfekte Brautjungfernkleid für Sie zu finden. Eine grosse Herausforderung, wie sich schnell herausgestellt hat. Sie seufzen und reichen der Verkäuferin einen Armvoll Kleider wieder nach draussen, als aus einer anderen Umkleidekabine ein helles Lachen ertönt: Die beste Freundin Ihrer Schwester ist die zweite Brautjungfer und braucht natürlich auch ein Kleid. Bis jetzt mit dem gleichen Erfolg. Sie müssen ebenfalls lachen, als die Freundin mit theatralischer Geste in einer fast bodenlangen lachsfarbenen Robe aus der Umkleidekabine tritt. Selbst Ihre Schwester muss lachen, wenn auch in gespielter Verzweiflung. Sie greift nach der bereitgestellten Sektflasche und schenkt jeder von Ihnen ein Glas gekühlten Sekt ein. Ihre Freundin huscht blitzschnell in Top und einem eleganten Hüftstring aus der Kabine, greift sich ihr Glas und ein weiteres Kleid, grinst und ist wieder verschwunden.

Tüll oder Spitze, Mikrofaser-Anteil oder Shaping-Effekt

Sie haben bereits über eine Stunde in dem Geschäft verbracht und nichts Passendes gefunden. Während die Verkäuferin unermüdlich Kleider aus den prall gefüllten Kleiderstangen zieht, um sie Ihnen vorzuschlagen, fällt Ihr Blick auf ein pastellfarbenes, knielanges Kleid mit ungewöhnlichem Ausschnitt, das in einer Plastikhülle hinter dem Verkaufstresen hängt. Sie fragen die Verkäuferin danach, und diese erklärt überrascht, dass das Modell für Fotoaufnahmen ausgeliehen und noch nicht wieder in den Laden zurückgehängt wurde. Sie bitten darum, das Kleid anprobieren zu dürfen. Ihre Schwester folgt Ihnen gespannt und nickt anerkennend, als Sie aus der Kabine treten. Das Kleid ist wie für Sie gemacht. Es ist schmal geschnitten, aber bequem und auf eine sehr stylische Art elegant – perfekt für eine moderne Brautjungfer. Das Beste erfahren Sie allerdings erst, als die zweite Brautjungfer das Kleid nun auch anprobieren möchte: Für die Fotoaufnahmen sind zur Sicherheit zwei identische Modelle bestellt worden. Beide sind jetzt zu verkaufen. Knapp vier Wochen später, am Hochzeitstag Ihrer Schwester, stehen Sie fertig gestylt vor dem Schlafzimmerspiegel, halten das Kleid in den Händen und wägen ab: Romantischer Tüllstring oder verführerisch transparenter Tanga? Während Sie noch überlegen, hupt es draussen ungeduldig. Sie schauen aus dem Fenster, wo die zweite Brautjungfer im gleichen Kleid wild aus dem Wagen herauswinkt. Sie lachen und beeilen sich, Ihr Kleid anzuziehen – das wird ein fantastischer Tag.

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...